Halle 7 Neubau – Gesamtfläche 3.600 m²

Auf dem ehemaligen Gelände des Traditionsunternehmen Borgward, dem heutigen Lloyd-Industriepark, entstand in den vergangenen Monaten ein einmaliger Firmen-Mix. Auf diesem Areal ergibt sich nun die Möglichkeit der Anmietung eines bereits projektierten Neubaus (Baustart nach Vereinbarung).

Unmittelbar an der B 75 bzw. der A 281 gelegen, unweit vom Bremer Zentrum (ca. 3,0 km) und dem Bremer GVZ vorgelagert bietet diese Liegenschaft eine GI-Ausweisung (24 Stunden / 7 Tage). Die örtliche Infrastruktur ist als überaus gut zu bezeichnen – neben dem idealen Anschluss über die Straße ist der Anschluss mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahnlinie 1 in 450 m Entfernung) erwähnenswert.

Weitere Ausstattungsmerkmale/Besonderheiten:

    • Flexible Gestaltung der Flächenaufteilung
    • Bezugsfertig ca. Anfang April 2018
    • Andienung auf Rampenniveau ergänzt mit ebenerdig zu befahrenen Sektionaltore
    • Gasheizung über Dunkelstrahler
    • Büro- und Sozialflächen auf Mezzanine (auch als Lagerfläche nutzbar)
    • Ausreichend Parkplätze für PKW und LKW
    • Nutzung 24/7 möglich (Gelände durch Pförtner bewacht)
    • Flexible Nutzungsmöglichkeiten